Heute stellen wir Ihnen Maximilian Marterer vor.

1995 in Nürnberg geboren kann der deutsche Linkshänder Stand heute schon zwei Siege jeweils im Einzel und im Doppel während der ATP Challenger Tour vorweisen. Wie auch seine Konkurrenten spielte Marterer bisher auch auf der ITF Future Tour und schaffte es, dort bisher fünf Titel zu sichern.

Mit dem Erreichen des Halbfinals während des Jugendturniers in Wimbledon machte Maximilian zum ersten Mal auf der internationalen Tennisbühne auf sich aufmerksam.

Im September erreichte er mit Rang 170 seine bisher beste Platzierung auf der Weltrangliste.

Wir wünschen Maximilian eine gute und verletzungsfreie Vorbereitung und freuen uns auf spannende Spiele.